Aktuelle Pressemitteilungen

09.10.2020

Besonders mitarbeiterfreundlich: Eckert Schulen gehören zu "Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern"

Umfassende neue Studie des renommierten F.A.Z.-Instituts unter 20.000 Unternehmen sieht die Eckert Schulen als einen der Top-Arbeitgeber in der Bundesrepublik.

Regenstauf - Die Eckert Schulen sind einer der "begehrtesten Arbeitgeber" Deutschlands. Das renommierte F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen, eine Tochter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, zeichnete das bundesweit an rund 50 Standorten präsente Weiterbildungsunternehmen mit Sitz vor den Toren Regensburgs mit dem Qualitätssiegel für besonders mitarbeiterfreundliche Arbeitgeber aus.

Die Studie des F.A.Z.-Instituts ist eine Antwort auf die Herausforderungen, in Zeiten des Fachkräftemangels in vielen Branchen qualifizierte und engagierte Mitarbeiter zu gewinnen: Neben der Bezahlung werden Faktoren wie das Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Mitarbeiter immer wichtiger. Genau diese Aspekte nahm die Erhebung unter die Lupe.

Die Marktforscher analysierten Aussagen zu den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in weit über 400 Millionen deutschsprachigen Online-Quellen im Zeitraum von Juli 2019 bis Juni 2020. Aus den Daten ermittelten die Autoren dann gemeinsam mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung die allgemeine Arbeitgeber-Performance sowie die Leistung in den Bereichen Wirtschaftlichkeit, Familienfreundlichkeit, Nachhaltigkeit, Management, Produkte und Services. 

Arbeitsplatzsicherheit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Fokus
Die Ergebnisse führten die Initiatoren der Erhebung anschließend mit einer schriftlichen Befragung zusammen. Dort gaben Unternehmen Einblicke in ihre Leistungen in Sachen Arbeitsplatzsicherheit, Arbeitszeiten, Gehaltsstruktur, Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Kommunikation, Familienfreundlichkeit und Zusatzleistungen.  Diejenigen Unternehmen, die in allen analysierten Bereichen besonders gut abschnitten, zeichnete das F.A.Z.-Institut jetzt aus: Die Eckert Schulen, die in Bayern und bundesweit rund 1.800 Mitarbeiter beschäftigen, freuen sich dabei neben der Auszeichnung als einer der beliebtesten Arbeitgeber über eine Top-Platzierung in der Kategorie "Weiterbildungsanbieter". 

Viele Auszeichnungen für Weiterbildung mit "fünf Sternen"
Das Qualitätssiegel als Arbeitgeber reiht sich ein in eine wachsende Zahl an Auszeichnungen für einen der führenden Weiterbildungsanbieter Deutschlands: Das Magazin "Stern" zeichnete die Eckert Schulen 2019 und 2020 mit Bestnoten in allen Bewertungskriterien als Deutschlands "besten Anbieter für berufliche Bildung" aus. Das F.A.Z.-Institut prämierte den Bildungs-Campus in diesem Jahr zudem mit dem Zertifikat für "Ausgezeichneten Service". Der "Deutschland-Test" des Magazins Focus adelte die Eckert Schulen als "Kundenliebling 2020" bei Preis, Service, Qualität und Ansehen. Bereits 2019 hatte die "Praktiker-Uni" beim "Focus-Deutschland-Test" zu den besten Weiterbildungsanbietern gehört.

Weitere Top-Platzierungen bestätigen die Vorreiterrolle der Eckert Schulen: Sowohl in einer Untersuchung des Handelsblatts als auch in einer Erhebung des F.A.Z.-Instituts und des Instituts für Management und Wirtschaftsforschung gehört das Unternehmen jeweils zur Spitzengruppe. Auch in einem umfassenden Ranking des Magazins "Testbild", umgesetzt gemeinsam mit den Marktforschen von Statista, erreichen die Eckert Schulen einen Platz in den Top 10 der besten Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland. Die Eckert Schulen sind zudem Gewinner von Deutschlands renommiertestem Personalmanagement-Preis, dem Human Resources Excellence Award, und Preisträger des Innovationspreises bei Europas größter Personaler-Messer, der "Zukunft Personal". 

Mehr als 100.000 erfolgreiche "Karrieresprünge"
Mehr als 100.000 junge und erfahrene Berufstätige haben an Deutschlands größtem privaten Weiterbildungscampus seiner Art in den vergangenen sieben Jahrzehnten den Turbo für ihre Karriere gezündet. Jährlich legen dort heute rund 9.000 Teilnehmer den Grundstein für einen erfolgreichen Karrieresprung oder für neue Karriereperspektiven. 

Ein Teil der Mitarbeiter der Eckert Schulen in der Spiegelaula am Campus vor den Toren Regensburgs: Das F.A.Z.-Institut zeichnete das Unternehmen als einen von "Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern" aus. Das Foto entstand im Herbst vergangenen Jahres. Foto: Eckert Schulen


Download PDF-Dokument Download Word-Dokument Download Alle Bilder als ZIP-Archiv

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.radlbeck@eckert-schulen.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Dr. Robert Eckert Schulen AG | c/o NewsWork AG | Dechbettener Straße 28 | 93049 Regensburg