Aktuelle Pressemitteilungen

30.11.2015

Presse-Einladung für Freitag,
den 4. Dezember, 9 Uhr

Besuch des bayerischen Integrationsbeauftragten Martin Neumeyer beim Modell-Projekt "Rückenwind" zur Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen im Regionalen Bildungszentrum Kelheim der Eckert Schulen



Sehr geehrte Damen und Herren,

wie können die Flüchtlinge, die nach Bayern kommen, auf dem heimischen Arbeitsmarkt eine Stelle finden? Politik, Wirtschaft und Gesellschaft suchen derzeit nach Antworten auf diese Frage.

Das Regionale Bildungszentrum Kelheim der Eckert Schulen hat ein in Bayern in dieser Form einzigartiges Modellprojekt entwickelt, das Asylbewerber aus Syrien, Somalia, Eritrea und Gambia in fünf Monaten fit macht für den bayerischen Arbeitsmarkt. Das Projekt läuft seit Mitte Oktober.

Das Projekt "Rückenwind" unterstützt die Flüchtlinge unter anderem beim Deutschlernen, bei der Anerkennung ihrer Qualifikationen, im Bewerbungsprozess und bei der Orientierung auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Durch eine enge Vernetzung mit Kostenträgern, regionalen Firmen, Berufsschulen und einem ehrenamtlichen Helferkreis konnten schon interessierte Arbeitgeber gefunden werden. "Das Projekt Rückenwind steht modellhaft dafür, wie die berufliche Integration vor Ort gelingen kann und kann ein Vorbild für andere Regionen Bayerns und Deutschlands sein", sagt Thomas Skowronek, Geschäftsführer der Regionalen Bildungszentren der Eckert Schulen.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort und den Teilnehmern wird Geschäftsführer Thomas Skowronek das Projekt dem Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer, Mitglied des Bayerischen Landtags, vorstellen und den Modellcharakter des Projekts, die weiteren umfangreichen Aktivitäten der Eckert Schulen im Bereich der Integration von Flüchtlingen in Bayern und den neuen Bundesländern erläutern sowie über erste Erfahrungen berichten.

Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung besucht das
Regionale Bildungszentrum Kelheim
(Am Pflegerspitz 1, Kelheim, Treffpunkt im Foyer)
am Freitag, den 4. Dezember, um 9.00 Uhr.


Zu diesem Termin, für den etwa eine Stunde vorgesehen ist, laden wir Sie herzlich ein.

Um den Termin optimal für Sie vorzubereiten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung per Mail
an johannes.mueller@eckert-schulen.de

Mit herzlichen Grüßen

Andrea Radlbeck
Leitung Unternehmenskommunikation,
Marketing, Aus- und Weiterbildungsberatung


Presse-Einladung für Freitag, den 4. Dezember, 9 Uhr


Download PDF-Dokument Download Word-Dokument

Für weitere Informationen bzw. Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.radlbeck@eckert-schulen.de
Die Verwendung der Bilder ist gegen Zusendung eines Belegexemplars honorarfrei.

Belegexemplare bitte senden an:
Dr. Robert Eckert Schulen AG | c/o NewsWork AG | Weinzierlstraße 15 | 93057 Regensburg